Wir über uns

Die Entstehung der Cannstatter Jungs erfolgte bereits schon in der Saison 1997/1998.

Der Entschluss für die Gründung bestand schon zur damaligen Zeit, jedoch erfolgte die offizielle Anerkennung durch den VfB Stuttgart erst im Jahre 2008.

Wir sind ein kleiner aber auch ein stolzer Haufen, der sich durch die ständigen Aktivitäten rund um den VfB in den letzten Jahren immer mehr entwickelte.

Unser Fanclub hat es sich zum Ziel gemacht, den VfB sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen aktiv zu unterstützen.

Im Laufe der Jahre besuchten wir nicht nur die Spiele des VfB Stuttgart, sondern auch eine Vielzahl von Spielen der deutschen Nationalmannschaft.

Sowohl bei VfB-Spielen als auch bei Auftritten der DFB-Elf im In- und Ausland ist auch immer unsere Fanclub-Zaunfahne dabei, welche auch schon einen erheblichen Teil zum Bekanntheitsgrad in der Stuttgarter aber auch in der Deutschen Fan-Szene geleistet hat.

Eines wollen wir noch anmerken:

Wir sind gegen jegliche Kommerzialisierung die in den deutschen wie auch in den internationalen Ligen Einzug gehalten hat und sich weiter auf dem Vormarsch befindet.

Spieler, Funktionäre und Sponsoren kommen und gehen – doch das was zählt ist der Verein.

Der Verein mit dem Brustring bleibt – und WIR sind es, die nicht nur das Trikot mit dem Brustring sondern den Brustring in unseren Herzen tragen.